Eine herbstliche Liebes Geschichte

Kennst Du das? Du fängst eine spannende, nervenkitzelnde Geschichte mit jemand Neues an, weißt aber genau, dass es nicht halten wird. Du weißt, dass, wenn im Frühling die Tage wärmer werden, du dich schweren Herzens von dem Ganzen verabschieden wirst.

Ich habe an dem Tag, als ich ihn fand, eigentlich nicht nach liebe gesucht, denn ich war mit meinem Alten noch ganz zufrieden. Als ich dann aber sein Bild sah, war es um mich geschehen, es gab kein Zurück mehr. Ich MUSSTE ihn haben. (Beim schreiben werden meine Wangen etwas rot)

Bevor wir uns dann zum ersten Mal trafen, war ich ganz aufgeregt. Konnte kaum das erträumte Treffen abwarten. Ich kann mich gut daran erinnern, wie ich das Wohnzimmer aufräumte, um mich abzulenken, bis es dann endlich an der Tür klingelte und mein Herz kurz einen Hüpfer machte.

Du wirst es nicht glauben. Es war Liebe auf dem ersten Blick.

Mein Körper kribbelt leicht, wenn er in der Nähe ist. Was hat das zu bedeuten? Als mein Mann bemerkte, dass ich irgendwie strahle, musste ich mein Lächeln unterdrücken.

Auch wenn seine warme Umarmung mich in der Kälte kuschelig warm hält, ist er an den Kanten etwas Rau, aber in seiner Umarmung fühle ich mich sicher. Also genau richtig, um meine sinnliche weibliche Seite etwas zu unterstreichen.

Die Idee, mit ihm vor meinen Freunden etwas anzugeben, macht mich etwas an. Ob sie diese besondere Geschichte verstehen werden? Vielleicht werden sie neidisch und wollen auch einen Neuen. Einige (ich weiß auch schon welche) werden wissen wollen, wie ich ihn gefunden habe, ich hoffe, dass sie sich nicht erschrecken.

Aber bevor ich ihn der Welt vorstelle, möchte ich ihn ganz egoistisch und privat alleine genießen. Ich möchte ihn genauer kennenlernen. Die endlosen Kombinationsmöglichkeiten sind faszinierend.

Wahrscheinlich werde ich es nicht lassen können, das eine oder andere Bild von uns zu posten. Uns also mein neuer Lieblingspullover und ich. Denn dort, wo ich bin, wird er in der nächsten Zeit nicht weit sein.

Die Moral der Geschichte, gebe dich mit „ganz zufrieden“ nicht zufrieden, denn das Leben könnte so viel besser sein.

Mit viel Liebe deine Sarit

0 Kommentare
0 likes
Vorheriger Post: Tipps zu Shorts und BademodeNächster Post: Was ist Bio Baumwolle?

Hinterlasse ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.